Seite auswählen

Melde dich an


Sponsor werden


Kontaktieren Sie uns

MISSION RTANJ

OST – WEST AIRSOFT

MODERNER RITTERISCHEKAMPFEN OST – WEST REALITY-SHOW

Die Mission Rtanj <Reality-Show> besteht aus Training und Wettkampf in kulturellen Inhalten, Sport und Kampfkunst, die aufgezeichnet und in direkter und aufgeschobener Fernseh- und Internetübertragung in Form von Reality übertragen werden.

 

Konzept des Wettbewerbs

Training und Wettkampf bestehen aus einem Wettbewerb zwischen zwei

gemischter Mannschaften (Männer und Frauen) aus verschiedenen Ländern. Parallel zum Wettbewerb zwischen den beiden Teams ist es auch ein Wettbewerb innerhalb des Teams.

Jedes Team besteht aus 31 Wettbewerber <Kämpfer>. Die Bewertung wird täglich sowohl von Richtern als auch von Zuschauern über Telefongespräche mit SMS und Internet durchgeführt.

Konzept des Wettbewerbs

Neben der Basis auf Rtanj ist ein kleiner Teil der Ausbildung und des Wettkampfs für die Aktivitäten am Bovan-See, Ozren, Sokobanja, Jagodina, Zajecar, Bor, Bor-See, Knjazevac, Stara Planina geplant, wo Teilnehmer und Zuschauer den Touristen und Wirtschaftsteilnehmern vorgestellt werden Potenzial dieser Gemeinden.

Technischer Teil: Die Basisstation und andere Ziele werden mit modernen Aufnahmegeräten abgedeckt, so dass die Übertragungsqualität dem höchsten Weltstandard entspricht und 24 Stunden Aufnahmezeit abdeckt.

Ab dem 1. Februar 2019 bis zum 9. Juni 2019. wird gefilmt und wird eine tägliche Show mit dem Namen Rtanj Mission sein, die in mehreren Ländern sowie über das Internet mit Beteiligung und Kommentaren des Zuschauers per SMS und direkter Inklusion ausgestrahlt wird. Als Produktion bieten wir die Möglichkeit der günstigen Werbung im Abonnement.

Der Inhalt der Show bis zum Beginn der Rialität wird die Überwachung der angemeldeten Teilnehmer und die Überwachung der Vorbereitungen für die Realisierung des Projekts sein.

Details zum Wettbewerb


Bewerber aus folgenden Ländern können sich bei der Ost-Gruppe bewerben:

Russland, Weißrussland, China, Japan, Indien, Indonesien, Kuba, alle Länder in Afrika, Griechenland, Türkei, Iran, Venezuela, Mexiko, Serbien, Bosnien, Mazedonien, Kasachstan, Saudi-Arabien, Nordkorea, Pakistan

Bewerber aus folgenden Ländern können sich bei der West-Gruppe bewerben:

Italien, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Kroatien, Israel, Ungarn, Österreich, Polen, Kanada, Rumänien, Bulgarien, Montenegro, Slowenien, Südkorea, USA, Portugal, Spanien, Slowakei, Ukraine

Training und Wettkampf beinhalten folgende Programme:
  • Airsoft Disziplinen
  • Pfeil und Bogen
  • Messer Disziplinen
  • Alpinistische Disziplinen
  • Dem Wasser überwinden Hindernisse auf
  • Springe ins Wasser
  • Atemtauchen
  • Falls gewünscht, Fallschirmtraining und Sprung vom Flugzeug
  • Überleben in der Natur
  • Bewegung im Azimut
  • Airsoft bombe – die Herausforderung des Ostens und des Westens
  • Allradantrieb Fahren

Aktivitäten


Kulturelle und Edukationische Aktivitäten werden täglich aus der Umgebung durchgeführt, die sich auf die Natur, Geschichte und das touristische Potenzial von Rtanj und der Umgebung bezieht.

 

Alltägliche Aktivitäten finden gemäß dem militärischen Programm und der militärischen Tradition statt, die jede Gruppe unabhängig voneinander bildet.

 

Zwischen den beiden Stützpunkten gibt es Stationen für Kultur- und Bildungsveranstaltungen.

 

Die Produktion bereitet auch einige Überraschungen für alle Teilnehmer an Kampfhandlungen vor.

Jeden Tag erhalten die besten Wettbewerber wertvolle Preise sowie am Ende der Woche und es gibt Überraschungen aus der Produktion. Am Ende des Wettbewerbs gibt es auch reichlich Belohnungen für die Wettbewerber.

Kontaktieren Sie uns